REIKI

Kraft der Seele

Reiki trägt unter anderem zur Reinigung (Klärung), Umwandlung (Transformation) und somit zur Gesundung bei. Reiki hat die Fähigkeit, auszubalancieren was aus dem Gleichgewicht geraten ist. – Empfehlenswert sind zu Beginn zwei bis vier Direkt-Anwendungen. Hilfreich ist hierbei unter anderem die Problemerfassung, unterstützt durch das Aufzeigen von Lösungsmöglichkeiten, das Feststellen der Wahrnehmung durch die/den Klientin/en, sowie deren Veränderung.

In Situationen – wie zum Beispiel zu große Entfernung zwischen Anwender und Hilfesuchendem, oder anfängliches Blockieren des Klienten bei direkter Konfrontation oder Berührung – besteht die Möglichkeit, mit 5-tägigen Fernanwendungen zu beginnen. Danach sollte durch ein Gespräch (auch telefonisch möglich) geklärt werden, ob und wie weitere Anwendungen gewünscht und empfehlenswert sind. Dies brachte schon gute Erfolge; das Befinden der Klienten hatte sich gebessert, ihr Vertrauen wurde gestärkt.

Kraft der Seele

1. Grad (Heilende Hände)
Anwendungs- und Wirkungsweise von Reiki in Praxis und Theorie. Themen zur Lebenshilfe, Krankheitsursachen erkennen und vermeiden, Kontaktaufnahme mit der ReikiKraft, Energieübertragung auf die Schüler! So ist zum einen die Aktivierung der eigenen Lebenskraft und zum anderen natürliche Entspannung möglich. EnergieBlockaden können sich lösen, die Lebenskraft kann wieder ungehindert fließen. Eine bessere Erdverbindung stellt sich ein.

2. Grad
Du erlernst in Theorie und Praxis: Anwendungs- und Wirkungsweise von Mental- und SituationsReiki, sanfte Vergangenheitsarbeit, Gegenwartskonzentration, harmonische Zukunftsgestaltung! Kontaktaufnahme mit der Kraft von drei ReikiSymbolen, Symbolübertragung auf die Schüler! Deine Energie wird um ein Vielfaches angehoben, Blockaden können erneut gelöst werden. Das bedeutet: verstärktes Kraftempfinden, gesunde Ausgeglichenheit, Verkürzung und Intensivierung der bisherigen Anwendungen… Du lernst Reiki über Zeit und Raum, sowie vor, während und nach Projekten anzuwenden. Ungute Gewohnheiten lernst Du abzulegen, Vergangenes aufzuarbeiten, Probleme leichter zu lösen und die Zukunft bewusster zu gestalten. Du gelangst vermehrt in Harmonie mit der Umwelt.

3. Grad
Der Weg zu Deinem inneren Meister! Hier beginnt der Weg nach Hause – zurück ins Licht, zu Dir selbst! Spätestens jetzt erkennst Du, dass Reiki mehr ist als ein Heilungssystem. Reiki ist Weg und Transformation ins Licht! Vorbereitung und traditionelle MeisterSymbol-übertragung auf die Schüler! Es finden eine Menge enorme Reinigungen und Erhöhungen der Schwingung des Mentalen, Spirituellen und des Körpers statt. Die Initiation zum Inneren Meister bietet Möglichkeiten, Deine inneren Begrenzungen und Blockaden nach und nach aufzulösen, sowie Schutz und Kraft der „Meisterenergie“! Du bekommst unter anderem die Technik der Deprogrammierung und der Herstellung von Reiki-Elexieren.

4. Grad (REIKI-Lehrerausbildung)
Die Befähigung zum Reiki-Lehrer! Du lernst in Praxis und Theorie, Schüler in die Grade 1 – 4 auszubilden und zu initiieren. Diese Ausbildung beinhaltet einen Rückkopplungs-Prozess; er ist wichtig für die gleichbleibende ReikiKraft und hebt die Energie des Schülers auf das Reiki-Niveau des Reiki-Lehrers.

5. + 6. Grad
Kontakt zum Großen Meister! Du wirst berechtigt, Ausbildung und Initiation des 5ten und 6ten Grads vorzunehmen. Kontaktaufnahme und übertragung der Kraft von zwei weiteren traditionellen ReikiSymbolen! Du lernst unter anderem Kanal-Reinigungen vorzunehmen, Reiki-Channeln, Streu-Reiki mit der ‚Laser‘-Technik und Reiki auf andere Energiebereiche zu geben. Außerdem hast Du die Möglichkeit, Einstimmungen für einen begrenzten Zeitraum vorzunehmen. Der Rückkopplungs-Prozess (s.o.) findet auch hier statt.